Boxen im Fighttime Darmstadt, Büttelborn & Bensheim

Das Boxen wurde das erste Mal im Jahr 688 vor Christus in Griechenland bei den olympischen Spielen ausgetragen. Über die Jahre gewann das Boxen an Beliebtheit auch in anderen Regionen der Welt wie in Asien, Amerika, Afrika und Europa.

Das moderne Boxen hat seinen Ursprung im England des 17. Jahrhunderts. Der erste schriftlich belegte Boxkampf wurde von Herzog von Albermarle organisiert. Die Kämpfe fanden im Bare-Knuckle-style statt.

In der Geschichte des Sports hat das Boxen mit die größten Athleten aller Zeiten hervorgebracht, wie Muhammed Ali, Mike Tyson, Vitali und Wladimir Klitschko, Floyd Mayweather, Roy jones Jr. und zahlreiche weitere Spitzenathleten.

Boxen im Fighttime – Standorte

Das Boxen ist für jede Altersgruppe und für beide Geschlechter geeignet. Die Fighttime-Trainer bieten dir an 3 Standorten das Boxtraining an:

Lass dich in die Welt des Boxens unter der Führung von aktiven Wettkämpfern und erfahrenen Trainern einführen.

Die Box-Kurse werden in 3 unterschiedlichen Kampfstilen angeboten

Je nach Standort finden die Box-Trainingseinheiten an anderen Tagen und Zeiten statt
Wettkämpfern ermöglichen wir die Teilnahme an Turnieren und Meisterschaften. Diese werden auf Wunsch gezielt gefördert.

No Gear no Training!

Die Teilnahme am Training erfolgt lediglich unter der Voraussetzung geeigneter Ausrüstung. Dies dient zum Schutze der Teilnehemer.

Equipment

Mit der richtigen Schutzausrüstung ins Training

In diesem Sport haben sowohl die eigene Gesundheit, als auch die des Gegners höchste Priorität. Verletzungen sind auch im Boxen leider nicht ausgeschlossen.

Um Verletzungen zu vermeiden sollte bei der Schutzausrüstung nicht unbedingt gespart werden. Viele Hersteller locken Kunden zu attraktiven Preisen, doch dabei ist ein guter Preis nicht mit gutem Schutz gleichzustellen.

Daher beraten unsere Trainer Sie gerne bei der Suche nach der geeigneten Schutzausrüstung.  Bei uns haben Sie eine große Auswahl an erstklassiger Ausrüstung. Für mehr Informationen zum Shop würden wir Ihnen gerne unseren Onlineshop fightshop.de für qualitativ hochwertige Artikel für dein Boxtraining empfehlen.

Das Brauchst du für dein Boxtraining

Kinder-Boxen

Im Kinderboxen werden die körperliche, geistige & seelische Entwicklung des Kindes gefördert.

Kinder sind sehr lebhaft mit einem ausgeprägten Bewegungsdrang. Das sind ausgezeichnete Voraussetzungen für das Training. Ihr energiegeladener Antrieb wird im Kinderboxen genutzt um koordination, Kraft, Kondition & Beweglichkeit zu steigern.

Das Kinderboxen Lehrt die Kinder nicht nur ihre Selbstverteidigung, sondern ist auch Vermittler von Werten wie Disziplin & Respekt.
Im Kinderboxen lernen die Kinder Ihren Körper einzusetzen.
Zusätzlich hilft es den Kindern im Alltag durch Selbstbeherschung, Konzentration und soziale Kompetenzen.

Trainingseffekt

Der Trainingseffekt im Boxen ist nicht nur für die körperliche Veränderung wahrzunehmen, sondern ist prägend in der Persönlichkeitsentwicklung auf mehreren Ebenen.

Seelische und gesundheitliche Vorteile

Ideal für körperliche Fitness

Ideal für den Abbau von Stress und Aggression geeignet

  • Jeder Kennt es, über den Tag verteilt haben wir viele Probleme, negative Gefühle und Gedanken, die uns Plagen. Zudem kommt hinzu, dass wir arbeitsbedingt für mehrere Stunden am Tag an den Schreibtisch gebunden sind. Im Vergleich zu früher hat sich der moderne Mensch enorm in seiner Bewegung eingeschränkt. Wir Bewegen uns bedenklich weniger als unsere Vorfahren. Oft führt dies zu körperlichen und seelischen Beschwerden. Die Lösung hierzu bietet mit unter anderem der Sport, das bedeutet viel Bewegung und körperliche Aktivität.
  • Der Körper ist da, um genutzt zu werden. Wird der Körper nicht ausreichend gebraucht, können Spannungen auftreten, die sich auf das Wohlempfinden auswirken.
  • Es gilt ordentlich dampf im Training auslassen zu können, um die bösen Gedanken weg zu schwitzen. Ein Powertraining kann hierbei wahre Wunder bewirken und die Bösen Geister vertreiben, die sich auf das Wohlempfinden stürzen.

Steigerung des Selbstbewusstseins

  • Das Boxen ist ein Wettbewerbssport, in dem es auch darum geht zu gewinnen. Daher wird das Durchsetzungsvermögen hierbei gestärkt.
  • Das Durchsetzungsvermögen prägt selbstverständlich auch den Athleten und ermächtigt ihn dies auch mit in den Alltag zu integrieren.
  • Im Beruf kann es der Entscheidungsfällung enorm helfen doch auch in Gesprächen innerhalb einer Beziehung oder eine offene Diskussion.

Boxen zur Selbstverteidigung

  • Die erlernten Techniken und Fähigkeiten können in Gefahrensituationen einstudiert hervorgerufen werden, um sich selbst zu schützen.
  • Schlagtechnik, schnelle Reaktionen, Kraft und Ausdauer sind hierbei hilfreiche Attribute die zum Selbstschutz angewandt werden können. Hier sollte expliziert erwähnt werden, dass Kampfsportler sich niemals provozieren lassen sollten, und die Gefahr niemals vom Kampfsportler ausgehen darf.
  • Wie der Name Kampfsport bereits verrät, handelt es sich hierbei um einen Sport und so sollte es auch ausgetragen werden, nämlich auf sportlicher Ebene und nicht auf den Straßen. Wir von Fighttime distanzieren uns von Jeglicher Gewalt außerhalb des Sports.

Basic Übungen